Andy Winter Group Day And Night

11. Dezember 2010, 20:30
Jazzforum Mödling in der Bühne Mayer
2340 Mödling, Elisabethstraße 22

Andy Winter Group: Day And Night

Andy präsentiert auf dieser Tour sein neues Album „Day&Night” BHM Records (VÖ 10. September 2010): Jazz and Rock mit weit geöffneten Türen für Soul, Funk und lots of Groove …“ Die kreativen und interessanten Kompositionen wurden größtenteils von Andy Winter, einem der renommiertesten Drummer Europas geschrieben. Interpretiert werden sie von einem internationalen Line Up u.a. vom Deutsch-Amerikaner Ron Spielman, der als gefühlvoller Songwriter und begnadeter Gitarrist in der deutschen Musikszene seit Jahren als Geheimtipp gehandelt wird. In Stilistik und Kreativität erinnert die aktuelle Andy Winter Group oftmals an eine europäische Steely Dan Version des 21. Jahrhunderts.

Live Band: Ron Spielman: guitar & vocals (US/Ger), Lutz Häfner: Saxophone (Ger), Jesse Milliner: Keyboards (Jamaica/Ger), Thomy Jordi: Electric Bass (Swiss/Japan), Andy Winter: Drums & Electronics (Aut/US)

„Stimmung ist das Wort, das diese CD ausmacht. Für mich ist komponieren sowie eine Live-Performance eine besondere Atmosphäre, die ich schaffen möchte. Eine Vibe”, sagte Andy Winter zu seiner Musik. Er, der mit Hiram Bullock in den USA im Studio war, erinnert sich noch zu gut an die Eigenschaft diese Stimmungen zu schaffen, um darin einen musikalischen Flow zu erzeugen, den man als Solist auch an den Drums braucht.“ Von der Süddeutschen Zeitung wurde das ganze zutreffend als eine „brodelnde und stringente Sound- und Stilcollage” betitelt.

Andy Winter hat sich in seinem Spiel ein Namen für ein perfektes Timing gemacht, war als Sideman für viele Produktionen auf Tour oder im Studio dabei, unter anderem arbeitete er mit Hiram Bullock, Larry Goldings, Brad Mehldau, Ron Carter, Steve Khan, Peter Bernstein, Scott Colley, Chris Potter, Slide Hampton, Frank Wess, Shabhib Shihab u.v.a. und ist besonders an seinem Wohnort Berlin einer der gefragtesten Drummer in Town!

Kurzbio Andy Winter: Der österreichische Schlagzeuger Andy Winter erhielt seine musikalische Ausbildung am Wiener Konservatorium und konzertierte schon früh mit Größen der heimischen Szene wie Karl Ratzer, Harry Stoijka, Leo Wright, Wolfgang Puschnig, Linda Sharrock, Jimmy Woody, Lee Harper, Richard Österreicher u.v.a. 1988 ging er für Studium und Szenekontakte 10 Jahre nach New York (Abschluss bei Lenny White an der New School of Music, NY) und arbeitete dort mit Jazzmusikern wie, Larry Goldings, Brad Mehldau, Ron Carter, Mark Whitfield, Peter Bernstein,Steve Khan, Scott Colley, Chris Potter, Slide Hampton, Frank Wess, Shabhib Shihab, Rick Margitza, Ben Monder, Donny McCaslin, Bobby Broom, u.v.a. Neben seiner Tätigkeit in der Jazz/R&B Szene in NYC, begann er Ende der 80er als Mitmusiker in der in den US bekannten “Institutional Church of God in Christ” Kirche mitzuwirken, aus der in der Gospelszene bekannte Musiker wie James Hall, Melvin Crispell und der Schlagzeuger Gerald Heyward (M.J.Blige) hevorkamen.

1998 kam er auf Einladung der kanadischen Show „Cirque du Soleil” wieder nach Europa mit welcher er einige Jahre tourte, bevor er sich in Deutschland, Berlin niederließ. Andy Winter lebt jetzt als freischaffender Musiker in New York und Berlin, von wo aus er seine zahlreichen verschiedenartigen Projekte verfolgt wie z.B Tourneen und Konzerte mit den Bands von Twana Rhodes, Ron Spielman, Nina Hill, Spike (Pam Knight), Della Miles, Sigi Davis, Keith Tynes, TV-Shows für Otto, Karel Gott sowie Paul Kuhn und die einzigartige Dinnershow “Pomp, Duck & Circumstances” und andere Shows wie „Mamma Mia” and „Dirty Dancing”. Neben „Delicate Move” seinem ersten Album, das auf Village/ZYX erschienen ist, ist „Day & Night”sein zweites Album unter eigener Regie!

On tour:

28. September 2010 – Berlin –B-Flat, 29. September 2010-Passau-Cafe Museum, 30. September 2010 – Schärding/Oberösterreich(Aut) ; 1. Oktober 2010 – Radenthein/Kärnten(Aut) – Rathaussaal; 2. Oktober 2010 – Lienz/Tirol (Aut) – Creativ Center Lienz; 6. Dezember 2010 – Hildesheim – Cafe Nil; 7. Dezember 2010 – Kassel- Theaterstübchen; 8. Dezember 2010 Woerthsee bei München-Steinebacher; 9. Dezember 2010 – Warendorf – Theater am Wall; 10. Dezember 2010 – Habach – Village Kulturtal Obermühle; 11. Dezember 2010 – Mödling bei Wien (Aut) – Jazzforum Mödling; 12. Dezember 2010 – Klagenfurt/Kärnten – Kammerlichtspiele Jazz-Club Klagenfurt; 13. Dezember 2010 – Wien – Porgy&Bess (t.b.c.)

BHM Productions GmbH, www.bhmproductions.com

Jazzforum Mödling – Bühne Mayer, A-2340 Mödling (Niederösterreich), Kaiserin-Elisabeth-Str. 22

Website: computer artwork by subhash