Das fünfte Konzert dieser Reihe:

Crocophonics

Mississippi-Funk

Fr. 22. Jänner 2010, 20:30
Jazzforum in der Bühne Mayer
2340 Mödling, Elisabethstr. 22

Roman Weihs voc, b
Oswin Schneider g
Konrad Weissensteiner sax
Dieter Schnell tu
Paul Schneider dr

Ihre Musik klingt als käme sie direkt aus dem dampfenden Mississippidelta. Mit funkiger Urgewalt spielt die 2009 gegründete Formation um den Ex-Mödlinger mit der „schwarzen Stimme”, Roman Weihs, Coverversionen und Eigenkompositionen. Die für diese Musik notwendigen „Vibrations” holte sich Roman Weihs im Laufe eines mehrjährigen Aufenthaltes in den States.

An der Gitarre Oswin „WahWah” Schneider (Lehrer für Gitarre, PÄDAK und Musikschule Baden), der nach jahrzehntelangen Ausflügen in die Jazztradition endlich seine musikalische Heimat fand.

Am Saxophon der unter anderem beim Dschungelorchester für das Gebläse zuständige, am Jazzkonservatorium ausgebildete Konrad Weissensteiner.

Für die dunkel gefärbte, an New Orleans gemahnende Bassgroove sorgt der Mödlinger Dieter Schnell an der Tuba.

Paul Schneider (Drummer der europaweit tourenden „My Excellence”) sorgt nicht nur für den rhythmischen Zusammenhalt des mächtig dahindampfenden, die Mangrovenwälder verunsichernden Krokodilexpress, sondern auch für den Aufenthalt in wenigstens jeder dritten Station auf dem Trip vom Ursprung bis in das Delta des Mississippis.

Die mit Sicherheit auftretende Tanzlust wird bereits im Vorfeld durch entsprechende Raumaufteilung berücksichtigt.

Eintritt: 10,–

Jazzforum Mödling – Bühne Mayer, A-2340 Mödling (Niederösterreich), Kaiserin-Elisabeth-Str. 22

Website: computer artwork by subhash